(Foto: Uschi Nanzig-Kühn)

Events

Bei Vorträgen und Vernissagen stehe ich ja immer recht allein vor den Leuten. Das macht mir meist nichts aus, aber ich genieße es auch sehr, wenn sich die Gelegenheit zu einem fächerübergreifenden Zusammenspiel ergibt.

So sind bereits vier Abende zum Thema „Künstler und die Musik ihrer Zeit“ mit der Pianistin Sarka Merzova entstanden…

…oder „The Beatles Story“ mit Live-Musik von Freddy Wonder und den Twins

…oder „Hit-Giganten“ mit dem Chor Sound ‘n Pepper

…oder die Hommage an Heinz Erhardt mit dem Musiker Ralf Sutter – und neue Projekte sind in der Vorbereitung.

Ach ja, und dann gibt’s auch noch alle zwei Jahre „Freunde im Fachwerk“. Da öffnen wir unser Fachwerkhaus und in jedem Raum zeigt ein anderer kreativer Mensch aus unserem Freundes- und Bekanntenkreis sein Können – und gibt sein Wissen auch gönnerhaft an die Besucher weiter…