(Foto: Uschi Nanzig-Kühn)

Niki de Saint Phalle

Im SEMESTER 2/2016

Vom Model zur Künstlerin ... 

Ihre großen, üppigen, bunten Frauenskulpturen, die „Nanas“, sind weltberühmt.
Sie selbst war so schön, dass sie auch als Model eine große Karriere hätte verfolgen können.
Doch sie behauptete selbst: „Ich wurde Künstlerin, weil es für mich keine Alternative gab.“
Ein Vortrag mit Bildern über das Leben der französ
ischen Bildhauerin und Malerin Niki de Saint Phalle und ihr Wirken in der von Männern dominierten Kunstwelt.